Бумажная книга против электронной – кто кого?

Комментарий и список ключевых слов с переводом к видео «Ein Buchladen kämpft ums Überleben» («Книжный магазин борется за выживание»)

Ссылка на видео: https://www.youtube.com/watch?v=5xFvVmsrvyg

Уровень B2

Этот материал можно использовать, как дополнительное задание к темам:

учебника studio d B2, Einheit 8;

Sicher B2.1, Lektion 3;

Aspekte B2, Lektion 6, Modul 4.

Stichwörter zum Video (Ключевые слова к видео)

die Autorenlesung – авторский семинар

der Online-Händler – интернет-магазин

die Win-Win-Situation – беспроигрышная ситуация

der Stammkunde — постоянный покупатель

sich etwas Neues einfallen lassen – придумывать что-то новое

jemanden locken – заманивать; привлекать кого-л.

das Lesegerät – устройство для чтения

der Börsenverein Deutscher Buchhandel – Ассоциация немецких издателей и книготорговцев

sich gut gegen/für etwas gewappnet fühlen – чувствовать себя хорошо вооруженным против чего-л. /для чего-л.

немецкий языкKommentar (Комментарий)

Das Thema des Überlebens von den Buchladen ist heutzutage besonders aktuell. Das ist in Gesprächen aller Leseratten. Ich habe zu diesem Thema ein Video mit Interviews von Fachleuten gefunden.

Das Video hat Zuschauern deutlich gezeigt, dass die Buchläden in der Konkurrenz doch eine Chance haben. Im Vergleich zu der Konkurrenz zwischen den E-Book-Produzenten haben die Buchladen fast dieselben Probleme. Alle Händler müssen verschiedene Aktionen anprobieren, um Kunden zu locken und auf ihre Bücher aufmerksam zu machen.

Martina Bollinger, die Besitzerin von einem Buchladen, macht klar, wie man für den Buchladen werben und ihn erfolgreicher machen kann, um mit Online-Händlern und anderen Buchläden mitzuhalten. Für mich persönlich ist wichtig die Beratung und die Kommunikation im Buchladen. Und eben das bietet diese Besitzerin an. Erstaunlich finde ich die Autorenlesungen und die Veranstaltungen mit Kaffee und Kuchen, weil ich nie früher davon gehört habe. Wegen anspruchsvoller Leser muss sich Martina B. immer etwas Neues entfallen lassen, damit ihr Buchladen erfolgreich bleibt. Viele Menschen steigen nun auf E-Books um, deshalb nichts mehr ohne extra Möglichkeiten in den Buchladen geht. Ich stehe auf dem Standpunkt, dass diese Besitzerin gegen die Konkurrenz der E-Books ziemlich gut gewappnet ist.

Offen zu sagen hätte ich Lust auf einem Besuch den Buchladen von Martina B. Das Video ist kurzweilig und durchgedacht, deswegen sehenswert. Also es ist absolut spitze!